Herborn Flohmarkt ohne Neuware

Das Gelände an der Pumpenfabrik in Herborn ist  zu großen Teilen überdacht und bietet ca. 45-50 Stellplätze unter Dach sowie weitere Stellplätze auf der freien Fläche.

 


                            

 

Die Märkte in Herborn sind genehmigt.

Sie finden statt am

 10. April / 8. Mai / 12. Juni / 10. Juli /

14. August / 11. September / 9. Oktober

Jeweils von 7.00 bis 15.00 Uhr.

Gelände:
An der Pumpenfabrik Herborn, Littau 2 direkt neben der B 277 gelegen
Warenangebot:
Von Antik bis Trödel für jedermann, Neuwaren verboten!
Standgebühren 2022:
pro Meter überdacht: 10 Euro  mit Kfz ab 3m,
pro Meter ohne Dach: 8 Euro   mit Kfz ab 3 m
Reservierungen vor Ort jeweils für den nächsen Markt in begrenztem Umfang möglich.
Zufahrt:
Abfahrt BAB A 45,  Ausfahrt Süd oder West, ab Ortseingang ausgeschildert.
Anschrift der Pumpenfabrik: Littau 2:
Besucher parken gegenüber der Pumpenfabrik. Das Marktgelände befindet sich oberhalb der Pumpenfabrik.
Achtung: Die viele Jahre zu benutzende Treppe vom Parkplatz zum Markt ist leider nicht mehr zugänglich. Der Eingang befindet sich an der Einfahrt zum Markt und ist nur über die neue Zuwegung zu erreichen. Dadurch ist leider der Fußweg etwas weiter als bisher.